Lampenkauf – Auf was soll ich achten?

Meine Empfehlung fĂĽr eine Wohnung oder ein kleines Haus sind mindestens 5.000 EUR fĂĽr die Beleuchtung einzuplanen. Dabei spielt Marke, Designer oder Hersteller keine Rolle.

Wir planen meistens für die Esszimmerleuchte das höchste Budget ein. Denn h ier spielt sich das Leben ab, und hier ist nicht nur von der Optik und Haptik her meistens etwas Besseres sinnvoller, auch die Qualität der verbauten Leuchtmittel (LED) ist dabei extrem wichtig.

Durch die LED Technik kann man schon für kleines Geld, wunderbare Lösungen schaffen. Dem Bad lässt sich mit ein paar gezielt geplanten LED Schienen ein SPA-Charakter einhauchen. Auch im Flurbereich, hinter dem Bettkopf (indirekt) oder aber unter einem Möbel lässt sich mit kleinem Geldbeutel, eine individuelle und sehr angenehme Beleuchtungsakzente schaffen.

Fabian Krämer Lichtplanung Finest System

Fabian Krämer

Mit besserem Licht wird alles besser... Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir einfach eine E-Mail. Schon nach wenigen Minuten wissen Sie ohne jeden Zweifel, ob ich Ihnen in Ihrer Situation wirklich helfen kann.

13 Tipps fĂĽr eine fehlerfreie Lichtplanung

So vermeiden Sie die grössten Fehler bei der Lichtplanung.

Neuste Beiträge

Lichtplanung fĂĽr Haus und Garten mit Finest System

Die Lichtplanung wird oft vernachlässigt oder gar nicht erst gemacht. In meinen Augen ist es aber sehr wichtig für einen gelungenen Hausbau! Was sollte also besonders beachtet werden und was sind die großen Fallstricke? Das alles erklärt uns Fabian. Er ist Lichtplaner aus Leidenschaft und setzt sich für eine fundierte Lichtplanung ein.

Teilen Sie gerne diesen Artikel

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Podcast der Höfliche & der BAUstein - Folge 062
Lichtplanung Lichtgestaltung Presse & Interviews

Lichtplanung fĂĽr Haus und Garten mit Finest System

Die Lichtplanung wird oft vernachlässigt oder gar nicht erst gemacht. In meinen Augen ist es aber sehr wichtig für einen gelungenen Hausbau! Was sollte also besonders beachtet werden und was sind die großen Fallstricke? Das alles erklärt uns Fabian. Er ist Lichtplaner aus Leidenschaft und setzt sich für eine fundierte Lichtplanung ein.