Beleuchtungsplanung einer Doppelhaushälfte in Ludwigsburg.

Eine tolle Beleuchtungsplanung und Beleuchtungsinstallation konnten wir dieses Jahr in Ludwigsburg umsetzen. Eines unserer wichtigsten Punkte bei der integren Lichtplanung: Welcome Home Feeling. Bei unserem Kunden konnten wir bei der Beleuchtungsplanung unseren Ideen freien Lauf lassen. So haben wir quadratische Einbaustrahler – inkl. zurück versetztem Leuchtmittel einplanen. Die Leuchtenbemusterung bei der Beleuchtungsplanung war vom Ergebnis so eindeutig, das sich meine Bauherren sofort dafür entschieden. So konnten wir im gesamten Haus – in den Wohnräumen die gleichen Grundleuchten einplanen. Auch hier wieder eines der Highlight – unsere Treppenhausbeleuchtung. Ein durchgehender Wallwasher – über drei Stockwerke. ohne Sichtbare LED Punkte und ohne Unterbrechung. Das wichtige dabei. Die Absprachen mit dem Gipser. Denn dieser hat die nötigen Informationen frühzeitig erhalten, damit unsere LED Linienbeleuchtung passgenau installiert werden kann. Wir haben in dem gesamten Haus eine Lichtfarbe von 2.700 Kelvin in der Beleuchtungsplanung umgesetzt. Dies ermöglicht ein durch die Räume gehen – und sich immer wohl fühlen. Die Dimmbarkeit erhöht den alltäglichen Nutzen, indem man am Abend die Lichtintensität runterregeln kann. LED Linienbeleuchtungen eignen sich somit für ein allgemeines – sowie für die Akzentbeleuchtung.

Wichtiger Tipp:

Die Kunststoffabdeckungen der LED Linien sollten unbedingt “gefrostet” oder in “opaler” Ausführung sein. So wird das Licht gebrochen, und die einzelnen Lichtpunkte ( bei passender Tiefe der Schiene ) werden nicht mehr sichtbar. Der gesunde Mix aus Einbaustrahler und LED Linien können Sie sehr gut in unteren weiteren Referenzen sehen. Hierzu eignet sich das Projekt in Kirchheim / Teck sehr gut. Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner mit einer Beleuchtungsplanung für Ihr Bauprojekt oder unterstützen Sie dabei. Schauen Sie sich dabei auch unsere Ideen an, um Inspirationen zu erhalten. Sie suchen noch nach mehr Einblicken ? Dann schauen Sie auf unserer Pinterest Pinnwand vorbei und sehen Sie mehr Beleuchtungsplanungen.
Fabian Krämer Lichtarchitekt Lichtplanung Beleuchtung

Fabian Krämer

Mit besserem Licht wird alles besser... Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir einfach eine E-Mail. Schon nach wenigen Minuten wissen Sie ohne jeden Zweifel, ob ich Ihnen in Ihrer Situation wirklich helfen kann.

Mehr über uns aus Presse, Blogs & Podcasts

13 Tipps für eine fehlerfreie Lichtplanung

So vermeiden Sie die grössten Fehler bei der Lichtplanung.

Neuste Beiträge

LED Linienbeleuchtung im modernen Penthouse. (Heilbronn P19/001)

Immer wieder werde ich mit schwierigen Grundrissen konfrontiert. Dazu gehören auch Dachschrägen. Diese machen den Einsatz von Einbaustrahlern meistens als große Herausforderung.
Allerdings konnten wir bereits frühzeitig mit der LED Technik bereits viele Erfahrungen sammeln. So auch hier.

Teilen Sie gerne diesen Artikel

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Dachschräge mit LEDlinien
Referenzen

LED Linienbeleuchtung im modernen Penthouse. (Heilbronn P19/001)

Immer wieder werde ich mit schwierigen Grundrissen konfrontiert. Dazu gehören auch Dachschrägen. Diese machen den Einsatz von Einbaustrahlern meistens als große Herausforderung.
Allerdings konnten wir bereits frühzeitig mit der LED Technik bereits viele Erfahrungen sammeln. So auch hier.

Eindruck OhJulia Stuttgart
Referenzen

Stuttgart P19/019.

Beleuchtungskonzept im OhJulia am Stuttgarter Killesberg. Das im Dezember 2019 eröffneten Restaurant OhJulia am Stuttgarter Killesberg haben wir ein Beleuchtungskonzept geplant und auch installiert. Dabei richtet